Tag Archives: münchen

Sträucher-Spendenaufruf

In Kürze vorab: Unsere Garteltage & aktuellen Termine haben sich osternestlig a weng versteckt. Liebe Freunde und Unterstützer von o’pflanzt is!, wir sind noch ein wenig am straucheln, was die Beschaffung der Sträucher für die…

Das feuer-rote Garten-Mobil

Auf dem Gelände von o’pflanzt is! türmen sich mittlerweile die Paletten. Auch mehrere Kubikmeter Humus sind eingetroffen. Harrys Lastenradl-Anhänger – der uns schon so manche gute Dienste geleitet hat – wäre unter dem Gewicht des…

Sägen, Schreinern, Schippen – im “Schonnensein”

oder auch: unsere aktuellen Mitmachaktionen! Vorab ein herzlicher Dank an alle Mitmachern für Euren superschtarken (!) Werkeleinsatz vergangenen Samstag – und das trotz mehrmalig einsetzender Regenschauer. Für morgen und kommenden Sonntag haben wir dafür die…

Gartelmatrix Reloaded

– auf geht´s ins nächste Level: Am Mittwoch, 21. März um 16.30 UhrTreffpunkt: in der 3300 qm Gartelmatrix Das Wetter soll angenehm werden.. also könnten wir ja am Steinbeet weiterbauen, den Misthaufen umsetzen, um den…

Untitled

2012_02_07_Lora_Interview_Claus_CUT_mit%20Jingles MÜNCHEN – Eine Brachfläche in der Großstadt zu neuem Leben erwecken: Das ist die Vision unseres gemeinnützigen Vereins o’ pflanzt is! Auf 3.300 Quadratmetern in der Nähe des Leonrodplatzes sprießen bald Radieschen, Salate und…

Weihnachtsbaum-Recycling

Wir sammeln Weihnachtsbäume für eine Benjeshecke.Wer hat noch einen Baum und wohnt in der Nähe des o’pflanzt is!-Gartens? Bitte abschmücken, verabschieden und ab mit ihm über die Hecke, nun ja, den Zaun! Wir freuen uns…

Kommunikativer Spatenstich – Sta(d)ttmenschenrunde die Erste

Am 04. Oktober gab es bei strahlendem Sonnenschein und bayerisch-gemustertem Himmel auf dem frisch gepachteten Gelände (an der Schwere-Reiter-Straße, Ecke Emma-Ihrer-Straße) das passende Pendant dazu: Selbstgeerntete Radieserl, leckere Brezen und den ersten Spatenstich! Diese Gelegenheit…

Wir haben eine… Überraschung!

DurchLAUCHte Leser & o’pflanzt is!Freunde, soso, Ihr dachtet also dass sich die o’pflanzten praewinterschlaflicherweise   mucksmäuschenstill ins verborgenste Erdreich verkrümelt haben, um sich erst im kommenden Frühjahr – wie es sich ja für einen anständigen Garten…