Wildkräuterführung am 30. März

„Die jungen Wilden“ – mit Kräuterpädagogin Christine Nimmerfall von 17 bis 19 Uhr im Garten: 

Wir entdecken auf der Fläche die ersten jungen, frischen Wildkräuter und besprechen ihre vielseitige kulinarische Verwendung. Gerade im Frühjahr können wir durch den Einsatz von Wildkräutern Gutes für unsere Gesundheit tun. Sie vertreiben die Frühjahrsmüdigkeit und helfen unserem Organismus, wieder in Schwung zu kommen.

Die Teilnehmenden lernen im Seminar, wie schnell und einfach man einen Brotaufstrich aus Wildkräutern zubereiten kann, und verspeisen eine kleine Kostprobe.

Ort: o’pflanzt is!  Emma-Ihrer-Straße / Ecke Schwere-Reiter-Straße
Kursleiterin: Christine Nimmerfall
Kosten: 11 € / 6,50 € für Mitglieder von o’pflanzt is!
Anmeldung: erforderlich, bitte spätestens 3 Tage vor dem Kurs bei Christine unter info(at)lebendiges-naturerleben.de

Christine Nimmerfall ist Kräuterpädagogin, Expertin für Heilkräuterkunde und Urban Gardening (www.lebendiges-naturerleben.de). Die Wildkräuterführung findet bei (nahezu) jedem Wetter statt. Sie entfällt bei Dauerregen oder sonstigem wildem Wetter. Mindestens 10 bis maximal 20 Teilnehmer/innen.