Heilpflanzenkurs am Samstag 10. Juni

* Achtung: Ausnahmsweise auf Samstag vorverlegt *

„Fermentation & Vitamin D“
mit Heilpraktikerin Bettina Hauenschild von 11 bis 14 Uhr im Garten:

Was ist der Unterschied zwischen schwarzem und grünem Tee und was lässt sich aus Himbeerblättern und Co. so alles machen? Durch das Fermentieren von Himbeerblättern können wir beispielsweise einen koffeinfreien, heimischen, schwarzen Tee gewinnen. Von diesem interessanten Herstellungsprozess werden wir im Praxisteil gemeinsam einen Schritt umsetzen.

Außerdem widmen wir uns der Frage: Wie viel Sonne ist gut für uns und unsere Kinder? und sprechen in diesem Zusammenhang vor allem über das für Körper und Gemüt so wichtige Vitamin D.

Zum Probieren gibt es eingelegtes fermentiertes Gemüse, eine alte Form der Konservierung. Und als Ergänzung dazu liebliches Rosenwasser, da die Rosen uns gerade mit ihrem Duft und ihrer Schönheit beschenken.

Ort: o’pflanzt is!
Kursleiterin: Bettina Hauenschild
Kosten: 19 € / 13 € für Gartenmitglieder
Anmeldung: erforderlich, bitte spätestens 07. Juni bei Bettina unter krautundueben (at) posteo.de

4 Kurse im Voraus bezahlen, einen 5. gratis besuchen!

Bettina Hauenschild ist praktizierende Phytotherapeutin und Expertin in der Hildegard-von-Bingen-Kräuterheilkunde (www.krautundueben.net). Jeder der acht Kurse besteht aus einem theoretischen, einem praktischen und einem „Probier“-Teil. Skripte, Rezepte, Kostproben und Proben der hergestellten Produkte sind im Preis inklusive. Bei schönem Wetter draußen, bei ungemütlichem Wetter im gemütlichen, beheizbaren Bauwagen.