Bienenpatenschaft


DSCF5675bMit einer Bienenpatenschaft unterstützen Sie

  • direkt: das Bienenprojekt bei o’pflanzt is!
  • indirekt: das Wohlergehen der Honigbienen und Wildbienen in München und damit die Artenvielfalt und die ökologische Qualität der Stadt

Mit unserem Bienenprojekt >Stadtbiene 2.0 etablieren wir eine beispielhafte Bienenhaltung als Bestandteil des Gartens. Wir pflanzen Bienenweiden-Mischungen an und probieren dabei verschiedene Mischungen und Trachtpflanzen aus. Mit Bildungsveranstaltungen, Führungen und Teilnahme an den imkerlichen Tätigkeiten wollen wir unsere Erfahrungen anderen Stadtmenschen und Gartenprojekten vermitteln.

Unser aktiver Beitrag gegen das Bienensterben.
Damit es im o’pflanzt-is!-Garten (und auch in seiner Umgebung!) summt und blüht!

Bienenpatenschaften sind ein sinnvolles Geschenk für Menschen, die schon alles haben. (Und für alle anderen natürlich auch!)

Als Dankeschön für eine Bienenpatenschaft (49€ / Jahr) erhalten Sie:

  • zunächst das gute Gefühl, etwas für die Bienen in der Stadt zu tun
  • eine schön gestaltete Urkunde, die sich auch gut als Geschenk eignet
  • Als Bienenpate oder Bienenpatin können Sie an einer kostenlosen, persönlichen Gartenführung teilnehmen, bei der Sie natürlich auch „Ihre“ Bienen kennenlernen.
  • Außerdem erhalten Sie Einladungen zu allen Veranstaltungen (z.B. Vorträge und Workshops), die wir in Zusammenhang mit unserem Bienenprojekt durchführen. Diese sind für Sie kostenlos, auch wenn eine Teilnahmegebühr erhoben wird.
  • Dazu halten wir Sie per Newsletter auf dem Laufenden, wie es den Bienen geht, was sich im Bienenstock tut und was wir für die Bienen tun.
  • Und zu guter Letzt können Sie wählen zwischen einem Gläschen Honig von unseren oder anderen Münchner Stadtbienen (nach Verfügbarkeit) oder einem Exemplar des Buches „Makrokosmos Honigbiene“ von Claus-Peter Lieckfeld.

Wie bekommen Sie eine Patenschaft?
– Überweisen Sie 49 Euro auf unser Konto DE 87  4306 0967 8212 9392 00 bei der GLS-Bank,
BIC GENODEM1GLS
– Mailen Sie uns den Namen, der auf die Urkunde soll, und an wen die Urkunde und das Buch oder der Honig geschickt werden sollen.

Noch Fragen?
Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
bienen (at) o-pflanzt-is.de